Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. (5, 8b.9)

 

Gebühren

entsprechend der Friedhofsgebührensatzung (FHGeb-Satzung) vom 28. Oktober 2014

Die Gebühren entstehen gemäß § 3 Abs. 3 FHGeb-Satzung mit der Inanspruchnahme von Leistungen nach der Friedhofssatzung.

 

Grabstelle Urne

Grabstelle Sarg

 

Einzelurnengrabstelle

Doppelurnengrabstelle

Urnengemeinschafsanlage

Einzelerdgrabstelle

Doppelerdgrabstelle

Ruhezeit

20 Jahre

20 Jahre

20 Jahre

20 Jahre

20 Jahre

Verlängerung möglich

ja

ja

nein

ja

ja

max. Belegung

1 Urne

2 Urnen

1 Urne

1 Sarg + 2 Urnen
oder allein 4 Urnen

2 Särge + 4 Urnen
oder allein 8 Urnen

individuelles Grabmal

ja

ja

nein

ja

ja

Bepflanzung, Blumenschmuck

ja

ja

nur vor der Namenstafel

ja

ja

Nutzungsgebühr

400,00 Euro

800,00 Euro

1.000,00 Euro zzgl. Kosten der verpflichtenden Namenstafel

600,00 Euro

1.200,00 Euro

Friedhofsunterhaltungsgebühr pro Jahr

14,00 Euro

28,00 Euro

inklusive

14,00 Euro

28,00 Euro

 

Hinweis: Es wird für jede Bestattung eine allgemeine Verwaltungsgebühren in Höhe von 20.,00 Euro erhoben. Weitere Gebühren sind in den §§ 9 und 10 der FHGeb-Satzung enthalten.